Livington Prime Akku Staubsauger: Erfahrungen & Test

 

 

Die Arbeit im Haushalt ist oftmals einfach nur auslaugend und anstrengend. Jeden Tag aufs Neue müssen die eigenen vier Wände auf Vordermann gebracht werden. Deswegen macht es meiner Ansicht nach durchaus Sinn, wenn man sich für hochwertige Haushaltsgeräte entscheidet. Dann sollte die Arbeit in der Theorie definitiv weniger anstrengend werden. In diesem Beitrag präsentiere ich dir meinen Livington Prime Staubsauger Test. Dieses Produkt aus dem Hause Mediashop hat durch sein modernes Design meine Aufmerksamkeit erregt.

 

 

Allerdings sollte die Funktionalität der Gerätschaften für die Wohnung ohne Frage immer im Vordergrund stehen. Und auch hier haben mich meine Erfahrungen zum Livington Prime Akku Staubsauger im Großen und Ganzen recht positiv gestimmt. Mit diesem Sauger kann man gut zur Sache gehen, was die Beseitigung von lästigem Schmutz anbetrifft. Der größte Vorteil liegt meiner Ansicht nach jedoch in der besonders guten Handlichkeit: Da es sich um einen Akku Staubsauger handelt, verfolgt einen kein lästiges Kabel, während man sich mit der Wohnungsreinigung beschäftigt.

 

 

Jetzt den Livington Prime Akku-Staubsauger auf Amazon ansehen

 

Das ist in meinen Augen ein sehr wichtiger Grund für eine positive Livington Prime Akku Staubsauger Bewertung. Doch letztendlich muss sich immer jeder Interessent beziehungsweise jede Interessentin ein eigenes Bild von einem solchen Angebot machen. Auf meinem Portal über Haushaltsgeräte möchte ich niemandem bestimmte Produkte aufquatschen. Ich kann höchstens meinen sprichwörtlichen Senf dazugeben und Empfehlungen aussprechen.

 

Plus- und Minuspunkte vom Sauger von Mediashop in diesem Artikel

 

Mein Livington Prime Akku Staubsauger Test hat mich recht positiv gestimmt, so viel kann ich dir bereits jetzt verraten. Aber Minuspunkte gab es auch, dazu später mehr. Doch ob das bei dir dann letztendlich auch der Fall sein wird, kann ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen. Was hat das Produkt denn neben seiner komfortablen Handhabung und dem edlen Design eigentlich noch zu bieten. Das Gerät ist unglaublich leicht! Lediglich etwa 1,5 Kilogramm bringt dieser Sauger auf die Waage.

 

Wie sieht der Livington Prime in Action aus? Wann macht der Einsatz Sinn? Viel Spaß beim Video von MediaShop TV!

 

 

So kann man sicherlich auch im Zweifelsfall mal länger hintereinander mit dem Gerät arbeiten, ohne Ermüdungserscheinungen zu verspüren, so lange es die Akku-Dauer zulässt. Meine Livington Prime Staubsauger Erfahrungen haben gezeigt, dass man ihn ungefähr alle 15 – 20 Minuten neu aufladen muss. Das ist definitiv ein Minuspunkt, aber es gibt schließlich auch keine perfekten Haushaltsgerätschaften. Ich hatte kein Problem damit, einen Staubsauger ab und zu zur nächstgelegenden Auflademöglichkeit zu transportieren.

 

 

Jetzt den Livington Prime Akku-Staubsauger auf Amazon ansehen

 

Man muss aber dazu sagen, dass ich in meiner Freizeit sehr gerne Sport treibe und die Anwendung eines solchen komfortablen Staubsaugers damit irgendwo noch leichter wird. Sprich, ich habe eine Menge Energie zur Verfügung, um mich um die Sauberkeit meiner Wohnung zu kümmern, und das ist vielleicht auch gar nicht mal so schlecht. Schließlich kann ein reines eigenes Reich für einen großen Zufriedenheitsgrad sorgen. zumindest ist das bei mri der Fall. Zurück zum Livington Prime Akku Staubsauger Testbericht.

 

Livington Prime Akku Staubsauger: Test, Erfahrung & Bewertung: Akku-Laufzeit

 

Der Lithium-Ionen Akku, welcher im Gerät verbaut ist, macht zunächst einen leistungsstarken Eindruck. Allerdings muss ich bei diesem Punkt erneut auf die thematisierte Akkulaufzeit zurückkommen. Diese könnte kürzer sein, als sich manch ein Haushaltsfreund denken würde. Das liegt daran, dass der Akku-Antrieb eben irgendwo in seiner Leistungskraft begrenz ist. In deiner Entscheidung solltest du also überlegen, was dir lieber ist. Kabelloses arbeiten oder mehr Leistungsstärke, aber dafür ein nerviges Kabel im Weg.

 

 

Meine Livington Prime Akku Staubsauger Bewertung ist dennoch in dem Maße, dass ich das Gerät weiterempfehlen kann. Allerdings möchte ich möglichst objektiv auch negative Aspekte thematisieren. Und diesbezüglich fällt die Akkulaufzeit schon auf, daher solltest du das in deine Überlegungen miteinkalkulieren. Ein Pluspunkt im Rahmen meines Livington Prime Akku Staubsauger Testes ist die hohe Flexibilität des Produktes. Im Handumdrehen kann man den Sauger nämlich beispielsweise in eine Fugendüse verwandeln.

 

 

So kann man auch an schwieriger zu erreichende Bereiche im Haus kommen. Das ist wahrlich ein Pluspunkt, da vor allem ältere Staubsauger oftmals defakto keine Möglichkeit zum flexiblen Einsatz haben. Da merkt man, dass dieses Gerät schon zu den neaurtigeren Saugern gehört. Es ist ja auch noch nicht sonderlich lange auf dem Mark. Deswegen sehen die Bewertungen auf Amazon noch vergleichsweise ziemlich verhalten aus. Ich bin gespannt, wie sich das im Laufe der Zeit entwickeln wird.

 

Je mehr Erfahrungsberichte und Rezensionen zum Sauger, desto besser

 

Je mehr Livington Prime Akku Staubsauger Erfahrungen zur Verfügung stehen, desto besser kann man als Kunde natürlich entscheiden, in wie fern das Angebot tatsächlich überzeugen kann. Letztendlich sollte man auch keienswegs vergessen, dass Geschmäcker immer verschieden sind. Ich bin mir sicher, dass Produkte wie der Livington Prime Akku Staubsauger in der Bewertung durchaus polarisieren können. Das weiße, helle Design passt meiner Ansicht nach besonders gut in alle Wohnungen, welche modern und innovativ eingerichtet sind.

 

 

Diese hellen Farbtöne sorgen oftmals für ein gewisses Gefühl der Reinheit. Deswegen stehen auch so viele Hausfrauen darauf, ihre Wohnung blitzeblank, also picco bello sauber aussehen zu lassen. Und für diesen Zweck ist man natürlich immer auf der Suche nach Innovation, nach neuen Gerätschaften. Ich hoffe sehr, dass mein Livington Prime Akku Staubsauger Test in dieser Hinsicht helfen kann, ein relativ neuartiges Produkt zu präsentieren. Von der rotierenden Highspeed Turbobürste habe ich ja noch gar nicht gesprochen.

 

 

Diese ist meiner Ansicht nach durchaus auch ein sehr positiver Aspekt für die Livington Prime Staubsauger Bewertung. Ein weiteres Element, was einfach zu einem anständigen Staubsauger dazugehört. Wie auch auf den Bildern bereits zu erkennen ist, lässt sich der hübsche Sauger wirklich ziemlich flexibel einsetzen. Wenn man mit einem Staubsauger auch gleichzeitig die Decke reinigen kann, dann ist das in meinen Augen definitiv ein Pluspunkt in Sachen Funktionalität.

 

Fazit zum Test- und Erfahrungsbericht vom Livington Prime Akku Staubsauger

 

Natürlich gibt es auch Haushatsgerätschaften, welche auf diesen Aspekt zugeschnitten werden, aber als Zusatzelement eines Saugers nimmt man das doch gerne mit. Meine Livington Prime Akku Staubsauger Erfahrungen in diesem Bericht neigen sich nun zum Ende. Insgesamt muss ich sagen, dass mir das Gerät gefällt. Lediglich die realtiv kurze Akkulaufzeit von etwa 15 – 20 Minuten könnte ich durchaus bemängeln. Wie bereits gesagt muss man aber im Hinterkopf behalten, dass das bei Akku-Staubsaugern in sehr vielen Fällen eben so ist.

 

 

Jetzt den Livington Prime Akku-Staubsauger auf Amazon ansehen

 

Die Tatsache, dass der Livington Prime Akku Staubsauger sehr flexibel eingesetzt werden kann, ein wahres Leichtgewicht ist und wegen des fehlenden Kabels sehr komfortabel ist, lässt das Gerät in meinen Augen jedoch in keinem schlechten Licht stehen. Doch wie bereits gesagt, die Entscheidung muss jeder für sich selbst treffen. Ich hoffe, dass mein Livington Prime Akku Staubsauger Testbericht weiterhelfen konnte. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Arbeit im Haushalt!


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.