Luftreiniger mit HEPA-Filter: Schutz vor Hausstaub.

 

Allergie Hausstaub Pollen

 

Die Gerätschaften, um welche sich mein Portal dreht, sorgen in der Tat für eine angenehme Wohnatmosphäre, sofern man sich für das richtige Modell entscheidet. Hierbei geht es jedoch um viel mehr als nur um einen angenehmen Geruch im Zimmer: Ganz im Gegenteil. Die jenigen Luftreiniger, welche mit einem sogenannten HEPA-Filter ausgestattet sind, sorgen dafür, dass Allergiker im wahrsten Sinne des Wortes zu mindest zu Hause frei durchatmen können.

 

Milbe Krankheit der Auslöser von Allergien

 

Menschen, die beispielsweise unter der weit verbreiteten Hausstauballergie, oder unter einer Pollenallergie leiden, ist besonders im Frühling leider nicht zum Aufatmen zu Gemüte. Während sich viele Leute freuen, dass die grauen Tage des Winters endlich vorbei sind, beginnt für sie eine regelrechte Zeit des Leidens. Die Symptome sind auch für ihre Mitmenschen klar erkenntlich: Ständig läuft die Nase, das Gesicht wirkt geschwollen und gerötet, die Augen tränen.

 

Box mit Taschentüchern

 

In dieser Zeit ist es besonders wichtig, dass wenigstens der geschützte Raum der eigenen Wohnung eine Art Zuflucht bietet. Hierbei hat es sich vor allem in den letzten Jahren und Jahrzehnten herausgestellt, dass die Luftreiniger mit HEPA-Filter zu wahren Rettern in der Not werden. Allerdings muss unbedingt beachtet werden, dass man ein Modell wählt, welches für den speziellen Fall auch geeignet ist. Im späteren Verlauf dieses Artikels werde ich dir hierfür noch einen konkreten Ratgeber mit an die Hand geben.

 

Gesundheitsgefährendende Partikel werden entfernt.

 

Wenn du den Begriff HEPA-Filter zu vor noch nie gehört hast, ist es sicherlich interessant zu erfahren, was überhaupt hinter dieser Bezeichnung steckt. Auf Deutsch werden sie auch als sogenannte Schwebstofffilter bezeichnet. Sie werden durch ihre Fähigkeit, selbst besonders kleine Partikel wie Hausstaubmilben(-eier), Bakterien, Viren und Pollen aus dem Verkehr ziehen zu können, charakterisiert. Diese Technik wird inzwischen in unglaublich vielen Bereichen eingesetzt und ist eine wahre Bereicherung für unser Leben.

 

Gelbe Idee Glühbirne Mann Luftionisierer

 

Wenn du dich zu vor mit dieser Thematik noch nie auseinandergesetzt hast, hättest du vermutlich gar nicht erwartet, dass die Welt der Luftreiniger so interessant und vielseitig ist. Falls du noch über kein eigenes Modell verfügst, kannst du gerne die Bewertung verschiedenster Modelle auf dem Portal top-luftreiniger.de mit dem Fokus des Schutzes vor Haus- und Feinstaub zu Gemüte führen. Wenn man sich nämlich ein solches Gerät anschaffen möchte, ist es enorm wichtig, dass man keine überstürzte Kaufentscheidung trifft.

 

Schnupfen oder Allergie? Im Zweifelsfall ab zum Arzt! Anbei einige Grundsätzliche Informationen zur Allergie.

 

 

So gibt es beispielsweise Luftreiniger mit HEPA-Filter für 50 Euro, aber auch Modelle für den stolzen Preis von über 500 Euro. Als Ottonormalverbraucher fragt man sich in diesem Moment natürlich: Wo liegen die wichtigsten Unterschiede? Definitiv in der Leistungsstärke, der Qualität der materiellen Verarbeitung und im Stromverbrauch. Daher macht es definitiv Sinn, Seiten wie das oben genannte Vergleichsportal zu besuchen, um sich einen besseren Überblick über die verschiedenen Modelle zu verschaffen. Für die eigene Gesundheit nur das beste.

 

Luftreiniger können helfen, sind allerdings kein Allheilmittel.

 

Ich möchte dir allerdings auch keinesfalls zu viel versprechen: Als Allheilmittel sind die Luftsäuberer definitiv nicht zu betrachten. Häufig varriert die Wirkung stark von Fall zu Fall. Demnach kann es eine vorzügliche Idee sein, verschiedene Geräte auszuprobieren, bis man ein Exemplar entdeckt, welches das Leben in weiten Zügen erleichtert. Eine weitere Allergie neben der gegen Hausstaub und Pollen. die den Menschen zu schaffen macht, ist die Tierhaarallergie. Was hat es damit auf sich?

 

Die Hausstaub(-milben)allergie auf unterhaltsame Art und Weise erklärt. Interessantes Lernmaterial.

 

 

Wenn man unter dieser Form von Allergie leidet, verzichtet man in den meisten Fällen eher doch auf den eigentlich ersehnten flauschigen Vierbeiner wie einen treuen Hund oder eine niedliche Katzen. Es gibt in der Welt der Tiere ja auch schließlich genügend Alternativen. Doch was, wenn der gerade kennengelernte, neue Lebenspartner ein Haustier besitzt? Definitiv eine Grundlage für Komplikationen und Streitigkeiten. Damit es gar nicht so weit kommt, sollte bestenfalls frühzeitig nach Hilfsmitteln gesucht werden.

 

Idee Grün Umwelt Luft Gesundheit Wind

 

Dann kann es eine unglaublich wertvolle, eine nahezu unbezahlbare Lebenserfahrung sein, wenn man genau weiß, dass das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier dank eines ganz bestimmten Luftreinigers doch funktioniert. Natürlich wirst du trotzdem nicht mit dem Hund oder der Katze deines Lebensgefährten kuscheln können, aber der Alltag sollte ohne Frage erleichtert werden. Doch Vorsicht: Nicht jedes Modell ist von der Leistungskraft stark genug, um deinem Allergiker-Leiden ein Ende zu setzen.

 

Allergiker müssen besonders darauf achten, ein passendes Modell zu wählen.

 

Hier heißt es also wieder: Suchen, probieren und lernen. Sowohl Ratgeber im Internet, als auch eigene Untersuchungen können hierfür verwendet werden. Wie bereits gesagt: Ein Luftreiniger mit HEPA-Filter ist in der Tat kein Allheilmittel für die Probleme von Allergikern, aber dennoch eine hervorragende Möglichkeit, um die Lebensqualität drastisch zu erhöhen, sofern man sich für das richtige Modell entscheidet.

 

Die Gerätschaften, welche mit diesem besonders starken Filter ausgestattet sind, haben außerdem den Vorteil, dass sie sogar Viren und Bakterien aus der Raumluft ziehen. Besonders in der Grippezeit kann man diesbezüglich enorme Unterschiede bemerken, wenn man in seiner Wohnung beispielsweise oft Besuch empfängt. Ich hoffe sehr, dass ich dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen konnte und hoffe, dass du bald wenigstens in deiner Wohnung Zuflucht vor Tierhaaren, Pollen, Bakterien und weiteren störenden Partikeln finden wirst.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.