Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet Test

 

 

Jetzt die Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet auf Amazon ansehen

 

Hemden nicht mehr selber bügeln, sondern von nun an nurnoch bügeln lassen. Das klingt doch fast zu schön, um wahr zu sein! Mit den richtigen Haushaltsgeräten kannst du dir allerdings in der Tat sehr viel Zeit sparen, die du ansonsten für das Bügeln verschwenden würdest. Ich begrüße dich hiermit zu meinem Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet Erfahrungs- und Testbericht plus Bewertung.

 

 

Jetzt die Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet auf Amazon ansehen

 

Falls du auf dieses Gerät aus dem Hause Rowenta aufmerksam geworden bist, dir aber noch nicht sicher bist, ob sich der Kauf wirklich lohnt oder nicht, möchte ich dir hiermit sehr gerne meine Meinung zu diesem Produkt vermitteln. Beginnen wir mit ein paar Produkteigenschaften. Leistungsstarke 1500 Watt hat diese Dampfbürste auf dem Kasten. Hier muss wirklich gesagt werden, dass das in der Tat die Grundlage für ein hochwertiges und funktionales Haushaltsgerät darstellt.

 

Nützliche Erleichterung für die Haushaltsarbeit

 

In meinem Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet Praixstest hat sich gezeigt, dass sich das Gerät in stolzen 60 Sekunden aufheizen kann! Hier musst du also nicht mal sonderlich lange warten, bis du deine Hemden automatisch glätten lassen kannst. Deswegen sind diese Dampfglätter ja auch so praktisch. In meinem Bügelpuppen Test habe ich das auch sehr oft betont. Der Wassertank hat eine Kapazität von etwa 2,4 Litern, was ich als ziemlich groß bewerten würde und er ist sogar abnehmbar.

 

 

Jetzt die Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet auf Amazon ansehen

 

Eine Wassertankfüllung reicht sogar für den Einsatz für bis zu 60 Minuten! Insgesamt betrachtet wahrlich einfach super praktisch. Als Fazit von meinem Rowenta IS6200 Dampfbürste Compact Valet Test- und Erfahrungsbericht bleibt mir da gar nichts anderes übrig, als in der Tat eine Kaufempfehlung für das Gerät auszusprechen.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.